Swis Open 2010

Mit zwei Regus reiste der STH 09 am 19.3. nach Basel, um bei den Swiss Open 2010 sein Saisondebüt zu geben. Nach der langen Winterpause waren die Erwartungen hoch, schliesslich hatten wir fleissig trainiert und konnten zum ersten Mal mit zwei eingespielten Teams auflaufen. Trotzdem konnte sich Heidelberg 1 in einer starken Gruppe nur schwer behaupten und musste bereits nach der Vorrunde ausscheiden. Heidelberg 2 hatte etwas mehr Losglück und konnte in zwei Begegnungen einen dritten Satz erzwingen, der dann aber in einer spannenden Endphase jeweils knapp verloren ging, sodass auch hier nach der Vorrunde leider Schluss war.

Auch ohne Weiterkommen hat sich der STH sehr gut präsentiert und wird im Mai beim 3. Dragon's Cup in Elmshorn/Hamburg sicher wieder besser abschneiden.

 

Tags: