Der STH 09 debüttiert bei den 6. French Open

Am ersten September Wochenende reiste der STH ins nahegelegene Straßburg um sich zum nunmehr vierten Mal (nach den bisherigen Turnierteilnahmen an EuroSeries Turnieren in Köln 2008, Basel und Elmshorn 2009) mit den europäischen Teams zu messen.
Auch wenn Personalsituation und Auslosung nicht viel zuliessen, schlugen sich die Heidelberger sehr gut und boten streckenweise ihr bestes Takraw. So war trotz guter Leistungen aller Spieler das Vorrunden-aus leider nicht zu verhindern, aber man hat sich bestens präsentiert.
So bleibt nun sich auf den kommenden Herbst einzustimmen, die letzten Tage am Neckar zu genießen und sich auf das Saisonfinale, den Chicken´s Cup in Köln vorzubereiten, wo man bei der zweiten Teilnahme am Traditionsturnier den Einzug in die K.O. Runde als Ziel anvisiert....

Tags: